KFZ-Landesprüfstelle

Die Kraftfahrzeug-Überprüfungsstelle des Landes Steiermark

Referat KFZ-Wesen der Abteilung 15, Energie, Wohnbau, Technik

Genehmigung und Überprüfung von Fahrzeugen, Technische Gutachten, Werkstättenüberprüfungen oder andere kraftfahrtechnische Angelegenheiten gemäß dem Kraftfahrgesetz 1967.

Information zum Betrieb der Landesprüfstelle

Coronavirus: Lockerung der Maßnahmen ab 2. Mai 2022

Die aktuellen Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung und der steirischen Landesregierung haben damit auch weiterhin Auswirkungen sowohl auf Sie als Antragssteller und Antragstellerin, als auch auf die Arbeitsbereiche des Landes wie jene der Abteilung 15/ KFZ-Landesprüfstelle.

Durch die derzeitige Entspannung der epidemiologischen Lage können nun auch in der KFZ-Landesprüfstelle einige Schutzmaßnahmen gelockert werden.

Der Zutritt für Parteien ist aktuell mit FFP-2 Maske möglich! 

Die FFP2-Maskentrageverpflichtung gilt nur für Parteien sowie für Bedienstete bei unmittelbarem Parteienkontakt, sofern das Infektionsrisiko nicht durch sonstige geeignete Schutzmaßnahmen (z.B. Trennwände oder Plexiglaswände) minimiert werden kann.

Die KFZ-Landesprüfstelle in Graz ist wie bisher per E-Mail unter kfzpruefstelle@stmk.gv.at erreichbar. Termine finden weiterhin mit vorangegangener   Terminvereinbarung statt.

Auch in den Außenstellen (Bezirke) werden Termine angeboten. Terminzuweisungen werden per E-Mail an den jeweiligen Antragsteller übermittelt.

Dennoch bitten wir Sie, vor jedem Termin einen kurzen Blick auf die Website zu richten, um die aktuellen Informationen rund um die Pandemie zu erhalten. 

Leider ist die Prüfstelle aufgrund der hohen Auslastung und technischer Probleme auch telefonisch nur eingeschränkt erreichbar bzw. kann es zu Ausfällen kommen. Achtung: Sie müssen mit langen Wartezeiten rechnen und obwohl die Telefonleitungen besetzt sind, ertönt im Anruf das Freizeichen.

Nutzen Sie daher die  Online-Terminvereinbarung für Dateneingaben, Genehmigungen und Änderungen an den Fahrzeugen.

Terminvereinbarungen für behördliche Überprüfungen (Ladungsbescheid der Behörde zur Vorführung gem. §56 KFG1967) richten Sie bitte per E-Mail, mit dem Ladungsbescheid als Anlage, an kfzpruefstelle@stmk.gv.at.

  • Eine Terminverschiebung ist schriftlich per Mail an kfzpruefstelle@stmk.gv.at unter Angabe der Eingangsnummer/ Geschäftszahl (GZ) mind. 3 Werktage vor dem zugeteilten Termin zu beantragen - dies hat eine Neureihung des Termins zur Folge!
  • Bei Nichterscheinen muss eine Zurückziehung schriftlich bekanntgegeben werden und es ist ein neuerlicher Onlineantrag zu stellen. Dies hat eine längere Wartezeit zur Folge.
  • Die Zurückziehung des Antrages ist schriftlich per Mail an kfzpruefstelle@stmk.gv.at unter Angabe der Eingangsnummer/ Geschäftszahl (GZ) bekanntzugeben.

KFZ-Landesprüfstelle

KFZ-Landesprüfstelle
KFZ-Landesprüfstelle© Land Steiermark

Für Fahrzeuggenehmigungen und -überprüfungen gemäß §31, §33 und §56 KFG in der KFZ-Landesprüfstelle Graz ersuchen wir Sie um Terminvereinbarung mittels Online-Antrag.

Öffnungszeiten:
Montag–Freitag    07:00 bis 14:00 Uhr
Terminvereinbarungen:
Zur Online-Terminvereinbarung
Technische Auskünfte:
Montag–Freitag    07:00 bis 09:00 Uhr
Tel.-Nr.: +43 (316) 877-4777
Auskunftserteilung über den Aktenverlauf:
Mittwoch    09:00 bis 11:00 Uhr
Adresse und Kontakt:
Petrifelderstraße 102, 8041 Graz
Tel.-Nr.: +43 (316) 877-2161
Fax-Nr.: +43 (316) 877-4730
E-Mail:  kfzpruefstelle@stmk.gv.at

Genehmigungen und Überprüfungen in den Bezirken

Genehmigungen oder Überprüfungen werden in den jeweilgen Bezirken der Steiermark, nach Terminvereinbarung mittels Online-Antrag, in angemieteten Werkstätten durchgeführt.

 

 

Leitbild der KFZ-Landesprüfstelle

Unsere Vision:
Keine Verkehrsunfälle auf steirischen Straßen durch Fahrzeuge mit technischen Mängeln.

Unsere Mission:
Die Verkehrssicherheit auf steirischen Straßen ist unser größtes Anliegen. Wir sind Vermittler zwischen BürgerInnen und den rechtlich/technischen Fahrzeugvorschriften.

Unsere Hauptaufgaben sind:

  • Genehmigung von Fahrzeugen und deren Änderungen
  • technische Überprüfung von Fahrzeugen
  • Qualitätskontrolle ermächtigter Begutachtungsstellen („Pickerlwerkstätten")
  • Beratung und Auskunft in allen fahrzeugtechnischen Belangen