Link zur Startseite

KFZ-Landesprüfstelle

Die Kraftfahrzeug-Überprüfungsstelle des Landes Steiermark

Referat KFZ-Wesen der Abteilung 15, Energie, Wohnbau, Technik

Genehmigung und Überprüfung von Fahrzeugen, Technische Gutachten, Werkstättenüberprüfungen oder andere kraftfahrtechnische Angelegenheiten gemäß dem Kraftfahrgesetz 1967.

KFZ-Landesprüfstelle

KFZ-Landesprüfstelle © Land Steiermark
KFZ-Landesprüfstelle
© Land Steiermark

Für Fahrzeuggenehmigungen und -überprüfungen gemäß §31, §33 und §56 KFG in der KFZ-Landesprüfstelle Graz ersuchen wir Sie um Terminvereinbarung mittels Online-Antrag.

Öffnungszeiten:
Montag–Freitag    07:00 bis 14:00 Uhr
Terminvereinbarungen:
Zur Online-Terminvereinbarung
Technische Auskünfte:
Montag–Freitag    07:00 bis 09:00 Uhr
Tel.-Nr.: +43 (316) 877-4777
Auskunftserteilung über den Aktenverlauf:
Mittwoch    09:00 bis 11:00 Uhr
Adresse und Kontakt:
Petrifelderstraße 102, 8041 Graz
Tel.-Nr.: +43 (316) 877-2161
Fax-Nr.: +43 (316) 877-4730
E-Mail:  kfzpruefstelle@stmk.gv.at

Information zum Betrieb der Landesprüfstelle

Zutrittsmaßnahmen 
Zutrittsmaßnahmen

Der aktive Schutz sowie die bestmögliche Eindämmung des Coronavirus betrifft uns alle. Die aktuellen Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung und der steirischen Landesregierung haben damit Auswirkungen sowohl auf Sie als AntragsstellerInnen, als auch auf die Arbeitsbereiche des Landes wie jene der Abteilung 15/ KFZ-Landesprüfstelle.

 

Alle Verfahren werden ausschließlich nach vorheriger elektronischer Terminvereinbarung abgewickelt!

Die KFZ-Landesprüfstelle ist für den Kundenverkehr eingeschränkt ab 18.05.2020 geöffnet.

Die Termine in den Bezirken werden ab 15.06.2020 wieder angeboten.

 

Eine telefonische Erreichbarkeit kann aufgrund der hohen Auslastung nicht gewährleistet werden. Es ist mit enormen Wartezeiten zu rechnen (Info: bei einem laufenden Gespräch wird dem Anrufer KEIN Besetztzeichen, sondern ein Freizeichen ausgegeben).

 

Für Dateneingaben, Genehmigungen und Änderungen an Fahrzeugen nutzen Sie bitte die Online-Terminvereinbarung.

 

Terminvereinbarungen für behördliche Überprüfungen (Ladungsbescheid der Behörde zur Vorführung gem. §56 KFG1967) per E-Mail an kfzpruefstelle@stmk.gv.at mit Beilage des Ladungsbescheides.

 

Anweisung an den Fahrer:

  • Den Anweisungen der Mitarbeiter in der Landesprüfstelle ist folge zu leisten.
  • Das Fahrzeug darf während der Prüfung in der Halle nicht verlassen werden. (Fenster nur einen Spalt geöffnet, Mund-Nasenschutz muss getragen werden)
  • Der Zutritt in die Räumlichkeiten der Prüfstelle ist betriebsfremden Personen untersagt.
  • Es darf maximal der Antragsteller oder eine bevollmächtigte Person des Antragstellers anwesend sein. Diese und auch der Amtssachverständige müssen einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Es ist ein Mindest-Sicherheitsabstand von 2 Metern zwischen dieser Person und dem Amtssachverständigen einzuhalten.
  • Die Genehmigungsgebühren sind an Ort und Stelle mittels kontaktloser Zahlung (Bankomatkarte, Kreditkarte, etc.) zu entrichten.
  • Der Kundenwartebereich darf nur von einer Person betreten werden.

 

Es wird um strikteste Einhaltung der Sicherheitsvorkehrungen ersucht.

Bei Nichteinhaltung der Auflagen hat es einen ABBRUCH der Genehmigung zur Folge.

 

Genehmigungen und Überprüfungen in den Bezirken

Genehmigungen oder Überprüfungen werden in den jeweilgen Bezirken der Steiermark, nach Terminvereinbarung mittels Online-Antrag, in angemieteten Werkstätten durchgeführt.

 

 

Leitbild der KFZ-Landesprüfstelle

Unsere Vision:
Keine Verkehrsunfälle auf steirischen Straßen durch Fahrzeuge mit technischen Mängeln.

Unsere Mission:
Die Verkehrssicherheit auf steirischen Straßen ist unser größtes Anliegen. Wir sind Vermittler zwischen BürgerInnen und den rechtlich/technischen Fahrzeugvorschriften.

Unsere Hauptaufgaben sind:

  • Genehmigung von Fahrzeugen und deren Änderungen
  • technische Überprüfung von Fahrzeugen
  • Qualitätskontrolle ermächtigter Begutachtungsstellen („Pickerlwerkstätten")
  • Beratung und Auskunft in allen fahrzeugtechnischen Belangen